KURSBUCH FÜR KIDS

INHALTE UND ZIELE

Die Inhalte werden in einer altersgerechten und wertschätzenden Sprache vermittelt.
Sie umfassen

  • die körperlichen Veränderungen und die Reifung der Fruchtbarkeit beim Mädchen und beim
    Burschen
  • die Entstehung und Entwicklung eines neuen Menschen
  • den eigenen Entwicklungsweg von der Kindheit über die Jugendzeit bis zum Erwachsenenalter.

Dabei werden Liebe, Geschlechtlichkeit und neues Leben in ihren Sinnzusammenhängen
dargestellt. Vergleiche mit der Natur und der kindlichen Erfahrungswelt berühren das Innerste des
Kindes und führen es zur Wertschätzung des Bursch-­ und Mädchen-­Seins.

 

EINSATZBEREICHE

1. ELTERN

In dieser Altersstufe kommt den Eltern bei der Sexualerziehung eine grundlegende und prägende Bedeutung zu. Daher ist das Kursbuch in erster Linie ein

  • Familienbuch, das Mütter und Väter zur gemeinsamen Beschäftigung mit ihrem Kind einlädt. Die gemeinsam auszufüllenden Themenblätter möchten die Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe konkret unterstützen. In der Familie können die Eltern als gute Gesprächspartner/innen individuell auf das Kind und seine Fragen eingehen. So entsteht eine Vertrauensbasis, die bis in die Zeit der Pubertät hineinwirkt und das Leben des Kindes sowie die Beziehung zu ihm positiv beeinflusst. Außerdem kann auf die konkrete Lebensrealität des Kindes eingegangen werden.
  • Ein begleitendes Elternbuch ist in Bearbeitung. Es beinhaltet u.a. Wissen über die Entwicklung des Mädchens/des Burschen, Tipps zur Erziehung und Gestaltung der Beziehungen in der Familie sowie Fragen der Kinder zum Thema Sexualität und gute Antworten darauf.

 

2. KIND

Das Buch möchte das Kind selbst ansprechen. Daher ist es ein

  • persönliches Buch für Mädchen bzw. Burschen im Alter von 9 bis 12 Jahren mit Themen, die das Kind jetzt gerade betreffen und ihm auch zeigen, was in der Jugendzeit auf es zukommt
  • Kursbuch für die spannende Reise vom Mädchen zur Frau bzw. vom Burschen zum Mann
  • Mitmachbuch, in das sich das Kind selbst einbringt und das ihm Freude bereiten soll
  • Infobuch, in dem auch im Teeniealter noch nachgelesen werden kann.

 

3. LEHRERINNEN UND LEHRER

Das Buch kann auch ihnen dienen, insbesondere wenn sie den Kindern die zugrunde liegenden Sinnzusammenhänge vermitteln wollen.

Daher ist es geeignet als

  • Infobuch zum eigenen Nachlesen
  • Arbeitsbuch, das im Unterricht verwendet werden kann und über „Hausübungen“ der aktiven Zusammenarbeit von Schule – Eltern – Kind dient
  • Familienbuch zur Empfehlung für die Eltern, auch wenn im Unterricht nicht mit diesem Buch gearbeitet wird.

Die Urheberrechte an diesem Kursbuch stehen ausschließlich dem Verein TeenSTAR Deutschland zu. Unerlaubte Vervielfältigung und Übertragung auf ein elektronisches Medium – auch in Auszügen – ist nicht gestattet. Im Schulbereich ist das Kopieren einzelner Blätter ausnahmsweise gestattet, wenn das Copyright auf den Kopien deutlich erkennbar bleibt.

Textauszüge dürfen verwendet werden und sind mit Quellenangabe „TeenSTAR“ zu versehen.

 

Bei Interesse kann die Ausbildung bei TeenSTAR Österreich absolviert werden.

Nach dem Zertifikatserwerb stehen zur Verfügung

  • alle Unterlagen für die konkrete Stundendurchführung in Verbindung mit dem Buch
  • alle kindgerechten 3-D-Unterrichtsmaterialien zum aktiven Einbezug der Kinder (als Anleitung zum Erstellen oder zum Verleih)

 

Mehr Infos Kids-Programm

AUSZÜGE AUS DEN FEEDBACKS
über das Kids-Programm in Volksschulen (4. Klassen)

KURSBUCH

Ich und mein Körper. Meine Entwicklung verstehen – stark werden für die Jugendzeit

  • Kursbuch für Mädchen
  • Kursbuch für Burschen

für 9- bis 12-jährige Mädchen/Burschen und ihre Eltern

DOWNLOADS

Informationen über das Kursbuch für den doppelseitigen Ausdruck

BUCHERWERB

Kids-Kursbuch Mädchen/Kids-Kursbuch Burschen

Preis: 12,00 € plus Versand

Sonderpreise subventioniert:

5,00 € plus Porto schulisch/außerschulisch (Abnahme in Klassen- bzw. Gruppenstärke)

2,50 € plus Porto im Rahmen von Kids-Kursen (schulisch/außerschulisch) mit zertifizierten Kursleitern/Kursleiterinnen

ARTIKEL

Auf dem Sprungbrett in die Pubertät

Artikel über die Begleitung von Kindern in der Vorpubertät

„Es hat mir sehr geholfen“ / „Ich habe gelernt, dass ich mich nicht erschrecken muss, wenn die Regelblutung anfängt“ / „Es war sehr toll, lustig, interessant“ / „Ich habe gelernt, wie mein Körper funktioniert“ / „Ich möchte ein Vorbild sein!“ / „Was alles in der Pubertät mit mir passiert, danke für die große Hilfe“ / „Ich habe erkannt, dass jeder etwas Besonderes ist – könnt ihr auch in die NMS kommen?“ / „Man braucht beim Freundschaftshaus ein Fundament“ / Ich habe erkannt, dass ich Respekt vor dem Erwachsenwerden haben soll / „Ich darf nicht in die Hoden schlagen“ / „Ich verstehe jetzt viel mehr“ / „Alles sehr gut – Materialien konnten beim Verstehen helfen“ / „Mir ist die Fruchtbarkeit im Gedächtnis geblieben und noch Vieles mehr“ / „Dass wir über alles reden konnten“ / „Dass man Stopp sagen muss, wenn jemand so nah kommt“/ „Mir hat der Kurs gefallen, besonders die Entwicklung des Babys“ / „Es war cool und lehrreich“ / „Es hat mir sehr, sehr, sehr gefallen“ / „Vielen Dank für das tolle Projekt“

„Danke für den wichtigen Kurs“ / „Ich war vom Elternabend begeistert, wie das Wissen vermittelt wird und hoffe, dass das Projekt auch für die nächsten Jahre weitergeführt wird“ / „Sehr gute Vorbereitung auf die Pubertät“ / „Ich war begeistert und mein Kind auch – wichtige Werte wurden vermittelt“ / „Die Gespräche mit meinem Kind haben für mich den Eindruck vermittelt, dass das Thema Sexualität mit sehr viel Einfühlungsvermögen dargelegt wurde“ / „Entgegen meinen Erwartungen sehr gut“ / „Großartige Unterstützung für Eltern“ / „Sehr wertvolle Infos für das Kind von „neutraler“ Seite, Hemmungen werden genommen, unterstützt die Aufklärung auch auf Elternseite“ / „In Ordnung, unterstützend zum Gespräch mit dem Kind, weniger Scheu vor dem Thema, sehr wertvoll, Kinder hatten Spaß, haben sich auf jede Einheit gefreut“ / „Gute Informationsquelle und tolle Anregungen“ / „Der Kurs müsste länger dauern“ / „Meine Tochter war begeistert – auch ein Folgeprojekt würden wir und in der NMS wünschen“

„Ich kann TeenSTAR nur weiterempfehlen. Möchte es jedes Jahr an der Schule haben.“ / „Die Eltern wurden umfassend informiert und es wurde ihnen ein guter Gesamteindruck vom Projekt vermittelt“ / „Nette Atmosphäre, den Kindern hat es allen gut gefallen, eine Art Erleichterung war spürbar („Ah, das weiß ich jetzt!“) Weiter so, super!“ / „Die Kinder haben versucht, die Wortwahl in Gesprächen zu verbessern“ / „ Der Kurs zeigte sich positiv für die Klassengemeinschaft, sollte vielleicht noch länger dauern“ / „Danke, es hat den Kindern Spaß gemacht und sie haben sich jedes Mal darauf gefreut“ / „Mit den Schülerinnen und Schülern ergaben sich Gespräche über die Themen Freundschaft, Entwicklung und den Wissensstand durch den TeenSTAR-Kurs“ / „Da der Kurs mit äußert viel Anschauungsmaterial gestaltet war, haben mir alle Einheiten sehr gut gefallen“ / „Gut gefallen haben mir die kindgerechte und bildhafte Erklärung der Vorgänge im Körper“ / „Wir möchten gerne, dass TeenSTAR auch nächstes Jahr an unserer Schule stattfindet“ / „Besonders gefallen haben mir die Trennung der Geschlechter, das Kursbuch, die Materialien. Wenn ich das nächste Mal eine vierte Klasse habe, werde ich euch wieder kontaktieren.“